Literaturwissenschaft

Aage A. Hansen Löve: Einige Literarische Schweigeminuten

8. Januar 2015 | Von
Logo_HL

Das Unaussprechliche, das Tabuwort, das Geheimnis gehören zur Literatur und Kunst dazu, und das nicht nur seit der Moderne. Doch was steckt hinter den Einsparungen und Auslassungen? Ist die künstlerische Enthaltsamkeit bloß Sprachlosigkeit oder doch ein „beredtes“ Schweigen mit einer ganz eigenen Semantik? Begleiten Sie uns mit Aage Hansen-Löve bei seinem unterhaltsamen Streifzug durch die

[weiterlesen …]



Irina Sudoseva: Das Interieur als ästhetische Kategorie in der Literatur (in russ. Sprache)

8. Januar 2015 | Von
Logo_Sudoseva

Die Funktion des Interieurs für den semantischen Aufbau literarischer Werke findet in der Forschung bislang wenig Beachtung. Dabei kann wohl kaum bezweifelt werden, dass seine Bedeutung für das künstlerische Ganze eines literarischen Werkes nicht auf das rein Dekorative beschränkt ist. Irina Sudoseva skizziert in ihrem Vortrag die Möglichkeiten semantischer Klassifizierung und Interpretation dieses künstlerischen Phänomens.
Irina

[weiterlesen …]



Alla Tatarenko: Der Formalismus und die poetischen Wurzeln der Postmoderne (in russ. Sprache)

8. Januar 2015 | Von
Logo_Tatarenko

Nirgendwo sonst hat sich die literarische Postmoderne so konsequent und deutlich durchgesetzt, wie in der serbischen Literatur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei ist auf allen Entwicklungsstadien der serbischen Postmoderne der Einfluss theoretischer Postulate des russischen Formalismus unverkennbar. In ihrem Vortrag versucht Alla Tatarenko, die Ursachen dieses Einflusses zu bestimmen und seine Auswirkungen aufzuzeigen,

[weiterlesen …]



Maria Andrianova: Die Schriftstellergeneration der 60er in Leningrad im Dialog mit ihrer Epoche (in russ. Sprache)

8. Januar 2015 | Von
Logo_Andrianova

Trotz ihrer relativen Kürze bildet die Tauwetter-Periode einen Höhepunkt in der Geschichte der sowjetischen Literatur. Die durch das Nachlassen des ideologischen und politischen Drucks auf Intellektuelle erzeugte Aufbruchsstimmung zeitigte in der Literatur reiche Früchte. Dabei werden traditionell in erster Linie die Moskauer Schriftsteller dieser Zeit zu den „Sechzigern“ gerechnet, ihre Leningrader Kollegen bleiben dabei in

[weiterlesen …]



„Dialog des Einverständnisses“ als Bachtins neorhetorisches Projekt

23. Oktober 2013 | Von

In den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts kam in Russland wie auch außerhalb eine gewisse „Mode auf Bachtin“ auf. Doch sowohl die Mode als auch ihre rigorose Ablehnung verstellen den Blick auf die tatsächliche Bedeutung Bachtins für die geistige Situation unserer Zeit. Und gerade in der Ära der Globalisierung, wenn das Nichtvermögen sich zu verständigen die Gefahr der Auslöschung der gesamten Menschheit bedeuten kann, erscheint Bachtins „Dialogizität“ in einem neuen Licht – als hochaktuelle Intention des geisteswissenschaftlichen Denkens.

 

[weiterlesen…]



Eine Mikroanalyse von “Как давно я топчу, видно по каблуку”

14. Oktober 2013 | Von
Brodsky

Wir möchten mikroanalytisch zeigen, wie sich im ausgewählten Gedicht eine poetisch- ontologische und indexikale Denkweise entwickelt, so dass Brodskij diese mentale Region beim Menschen gleichsam poetisch entdeckt. Dass Brodkijs Gedichte eine Signatur des poetischen Ontologismus [der ontologischen Poesie] aufweisen, wird hier einerseits postuliert, andererseits aber auch mikroanalytisch vorgeführt

 

[weiterlesen…]



Votum für eine strukturale dialogische Hermeneutik: Interpretation ist wissenschaftlich legitimierbar!

7. Oktober 2013 | Von

Die Interpretation von Texten ist das Herzstück der Literaturwissenschaft. Doch hat sich im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts die Auffassung etabliert, dass eine Begründung der Wissenschaftlichkeit von Textinterpretation unmöglich sei: So wird vom „Dilemma Interpretation“ gesprochen, interpretierende Literaturwissenschaftler werden als „Scharlatane, Zyniker oder Dummköpfe“ (Hauptmeier H, Schmidt S.J.: Einführung in die empirische Literaturwissenschaft. Braunschweig/Wiesbaden, 1985)

[weiterlesen …]