Beiträge zum Stichwort ‘ Slavistik ’

Eine Mikroanalyse von “Как давно я топчу, видно по каблуку”

14. Oktober 2013 | Von
Brodsky

Wir möchten mikroanalytisch zeigen, wie sich im ausgewählten Gedicht eine poetisch- ontologische und indexikale Denkweise entwickelt, so dass Brodskij diese mentale Region beim Menschen gleichsam poetisch entdeckt. Dass Brodkijs Gedichte eine Signatur des poetischen Ontologismus [der ontologischen Poesie] aufweisen, wird hier einerseits postuliert, andererseits aber auch mikroanalytisch vorgeführt

 

[weiterlesen…]



Votum für eine strukturale dialogische Hermeneutik: Interpretation ist wissenschaftlich legitimierbar!

7. Oktober 2013 | Von

Die Interpretation von Texten ist das Herzstück der Literaturwissenschaft. Doch hat sich im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts die Auffassung etabliert, dass eine Begründung der Wissenschaftlichkeit von Textinterpretation unmöglich sei: So wird vom „Dilemma Interpretation“ gesprochen, interpretierende Literaturwissenschaftler werden als „Scharlatane, Zyniker oder Dummköpfe“ (Hauptmeier H, Schmidt S.J.: Einführung in die empirische Literaturwissenschaft. Braunschweig/Wiesbaden, 1985)

[weiterlesen …]